UNSER VEREINFUSSBALL FRAUENSPORT 
UNSER VEREIN
Aktuelles
Termine
Archiv

ERGEBNISSE
27.08.2016

FSV Blau Weiss Schwarzenberg - D-Junioren
1:3

F-Junioren - FSV Zwönitz
0:1

E-Junioren - FSV Zwönitz 2
6:1

weitere Ergebnisse
und Torschützen

TERMINE
SoMoDiMiDoFrSa
 
28   
       

LINKS

Tower Automotive Presswerk
Zwickau GmbH

Stadtverwaltung Lößnitz

Affalter 24

www.fussball.de

www.dfb.de

www.sport-fuer-sachsen.de

www.sfv-online.de


BESUCHER BISHER:
 

Aktuelles

07.08.2016

Saisonvorbereitung 2016/17


Eine erfolgreiche Saison beendeten wir auf Platz 2. Eine Spielzeit in der wir vieles von dem dem was wir uns vorgenommen haben umsetzen konnten. Wir spielten teilweise recht ansehnlichen Fußball und stellten die beste Abwehr der Liga. Einsatz, Zusammenhalt und Moral stimmten zu jedem Zeitpunkt und auch der Spaß kam in den dreißig Spieltagen eigentlich nie zu kurz. Lediglich Gornsdorf mussten wir uns tabellarisch geschlagen geben und konnten somit für die
Planung der zweiten Kreisliga Saison beginnen. Nach einer tollen Abschlußfahrt für zwei Tage nach Prag stand aber erstmal eine wohlverdiente Pause an. Somit starteten wir am 17.07. gleich mit einem Testspiel gegen Wilkau-Haßlau. Bei schwülwarmen Temparaturen endete die erste Bestandsaufnahme mit einem 3:3 (Lange (2), Florian Dickhardt) Remis. In der weiteren Vorbereitung trainierten wir 3-4 Mal pro Woche und haben intensiven Einheiten kleine Höhepunkte folgen lassen. Nach einer reinen Laufeinheit lud unser Mannschaftskapitän am Samstag 23.07. zum alljährigen "Wäschplatzturnier". Die Spieler der Mannschaften nahmen dieses Ereignis sehr ernst. Es waren intensive, spannende Duelle (wo doch jeder weiß das genau hier die Stammplätze für die neue Saison vergeben
werden ;-) ). Das Siegergespann hieß am Ende Eitler/Lange. Es folgten zwei Trainingseinheiten am Dienstag und Mittwoch bevor wir dann von Freitag 29.07. bis Sonntag 31.07. unser Trainingslager abhielten. Personell ziemlich dezimiert sind wir am Samstagnachmittag nach Crottendorf gereist. Hier waren die müden Beine auf beiden Seiten zu sehen. Aber ohne 10! Spieler aus dem eigenen Kader fehlte uns dann doch neben Wechselmöglichkeiten auch die Qualität. Verdient aber hochanständig verloren wir 4:1 (Fischer). Besonderer Dank geht hier an die Spieler der zweiten Mannschaft die kurzfristig mit eingesprungen sind und überzeugt haben. Nach einem gemeinsamen Frühstück (und an dieser Stelle muss einfach einmal ein riesengroßes Dankschön kommen: Die Familien Keßler/Födisch haben uns in der ganzen Vorbereitung unglaublich unterstützt! DANKE!) am Sonntag stand die letzte Einheit für dieses Wochenende auf dem Plan, Testspiel gegen Langenbach. Nicht nur den Spielern die das ganze Wochenende mittrainiert haben sondern auch unseren Urlaubsrückkehrern war die notwendige Zielstrebigkeit abhanden gekommen. Ein Spiel welches wir wirklich durchweg kontrollierten endete aufgrund zu wenig herausgespielter Chancen 1:1 (Martin Weigel). Nach einer weiteren Trainingswoche steht nun der letzte Härtetest unter einem anderen Stern: kein Freundschaftsspiel sondern Pokalrunde! Eine Woche vor Ligabeginn geht es gegen einen alten Bekannten, den Ölsnitzer FC. Eine Spielklasse höher angesiedelt sollte uns dieser Gegner alles abverlangen. Kampflos räumen wir unseren Startplatz in diesem Wettbewerb aber sicher nicht. Die Mannschaft ist festentschlossen und super drauf, das Wetter herrlich - wir freuen uns auf Eure Unterstützung heute 15:00 Uhr in Affalter.
15.06.2016

Saisonfazit der Nachwuchsmannschaften


Die F-Junioren belegten einen hervorragenden 3. Platz in der Staffel und verpassten damit um Haaresbreite die Endrunde. Trotzdem ein Riesenerfolg und eine tolle Leistung unserer kleinsten um Lisa.

Die E-Jugend wurde im Endrundenturnier in Zwönitz undankbarer vierter und beendete somit die Saison als vierter von ca. 60 Mannschaften des kompletten Erzgebirgskreises. Für Affalter ein sensationelles Ergebnis das zeigt, wenn man mit Herz bei der Sache ist und die Trainer alles in die Waagschale werfen, kann auch ein kleines "Nest" wie Affalter unter den großen mitmischen.

Die D-Junioren belegten in der Platzierungsstaffel den 1. Platz und konnten so das unglückliche nicht weiterkommen in der Vorrunde vergessen machen. Auch hier noch einmal ein großes Lob an die Jungs, tolle Leistung. Leider können wir den älteren Jahrgang nicht in einer eigenen C integrieren da wir nicht alle Jahrgänge besetzt haben.

Die A-Jugend belegte in der Abschlusstabelle den 6. Rang und konnte nicht an die gute Vorrunde anschließen. Verletzungspech und berufliche Orientierungen machten den Trainern schwer zu schaffen und alle sind froh, dass die Saison vorbei ist. Es wird wieder eine Zeit dauern bis wir wieder eine A haben, aber wir arbeiten fleißig daran das es wieder eine gibt.
 
SPONSOREN

Dachdeckerei Frank Scharschmidt

Auto Leonhardt GmbH

Autoservice Zwönitz GmbH

Gartenbau Andreas Hübner

Heyde Maschinen-Service GmbH

Motorradvertragshändler Hans-Ulrich Riedel

Auto-Service Frank Voigt

Schlosserei Seinige

Forsttechnik Dieter Hermann

Süga Versicherungsmakler GmbH

Bäckerei Volker Schwarzbach

bluebrush - netzwerk fuer mediendesign

Berggaststätte Neufriedrichsruh

LTS Affalter GmbH

Heizung und Sanitär Mirko Böhmke

Gasthof „Zur Linde“ Affalter

Schönherr, Grundmann & Sohn GmbH

Reisebüro Joachim Kranich

Niko Werbung

TTM Lößnitz

Zimmerei Carsten Vogel

Abwassertechnik Schubert

Gaststätte
Schönburgscher Hof Affalter

Günther
Schleif & Poliertechnik GmbH & CO. KG

Städtereinigung Tappe GmbH

Elektro Seidel Lößnitz

Malermeister
Arndt Bochmann Aue

Elektro Römer GmbH
Lößnitz

Holz-, Carport- und Trockenbau
Rene Seifert

Elektromeister
Matthias Hahn Lößnitz

Friseursalon Simone Weißer
Affalter Lößnitz

KFZ-Service Uwe Günther

Praxis für Ergotherapie & Motopädie
Uta Weidauer Aue

Bauklempnerei Heizung Sanitär Schmuck Lößnitz

  
© 2016 Vereinswebseite sponsored by ELAN-solutions